„Senioren 50+ golden age“

„Senioren 50+ golden age“

Seniorenyoga 50+ Stunde

In dieser Yogastunde geht es darum, unseren Körper so gut wie möglich mit Lebensenergie zu versorgen. Dies geschieht durch bewusstes Atmen, Meditation und Bewegung.

Jede Stunde ist auf einem Thema (Sankalpa) aufgebaut. Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Yogalektion.

Die Übungen sind dem Alter und Können der Kursteilnehmer entsprechend angepasst. Klassische Asanas sind grösstenteils modifiziert und werden unter Umständen auch im Beizug von Hilfsmittel ausgeführt.

Menschen über 50 bringen oft kleinere Beschwerden mit in den Kurs. Wir versuchen, diese so gut wie möglich in die Yogapraxis mit ein zu beziehen. So lange die Teilnehmer nur so viel machen, wie ihnen gut tut, zeigt die Praxis eine positive Wirkung.

Wichtig ist, sich regelmässig und angemessen zu bewegen, den Geist zur Ruhe zu bringen und die Bereitschaft, sich mit seinem Körper in Einklang zu bringen.