Endlich eine Homepage

Endlich eine Homepage

Ich hab’s geschafft!

Unendlich froh darüber, den PC wieder einmal hinunterfahren zu können und meinen wahren Hobbies zu fröhnen, bedanke ich mich von ganzem Herzen bei Rob der sich die Zeit nahm, mich beim Herstellen meiner Webseite zu supporten;)

Ich musste heute Nachmittag zum ersten Mal in diesem alten Jahr den Holzofen einheizen.  Ich glaube, ich wäre sonst erfroren. Im Normalfall rolle ich die Matte aus, starte mit einer Serie Sonnengrüsse und le voilà, mir ist warm. Doch jetzt, beim geniessen der Restwärme muss ich gestehen, dass ein knisterndes Feuer schon eine ganz besondere Lebensqualität und vor allem diese warme, gemütliche Winterstimmung mit sich bringt.

Nun freue ich mich, heute Abend in der reformierten Stadtkirche für den Frieden zu tanzen. Ich werde die Fetzen fliegen lassen müssen, denn erfahrungsgemäss werden Kirchen nicht mit Kachelöfelchen beheizt…

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.