11. Rauhnacht 2021

11. Rauhnacht 2021

11. Rauhnacht  3.-4. Januar 20221

Die elfte Rauhnacht steht für den Monat November im neuen Jahr.

Das Thema lautet: Abschied*Loslassen*Tod*

Träume, Wünsche und Vorstellungen können platzen. Die Scherben des erträumtenGlück können schmerzen. Welche Themen, welche Personen, geplatzte Träume, unerfüllte Wünsche kann ich jetzt loslassen, um unbeschwert weiterzugehen?

Jetzt ist es an der Zeit, diese Themen endgültig zu verabschieden. Vielleicht gibt es Dinge, Ereignisse, Erlebnisse, Träume, Wünsche in der Vergangenheit, die während den Rauhnächte tief in deiner Seele an dir nagten, dich immer noch beschäftigt haben und mit in das neue Jahr gerutscht sind. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, diese endgültig loszulassen.

Übung/Ritual:

Loslassritual

  • Lege beide Hände auf die Brustmitte.
  • Spüre in dich hinein.
  • Welche Personen,Wünsche, geplatzten Träume, die dich sowohl körperlich, emotional oder seelisch belasten, wollen jetzt endgültig losgelassen werden?
  • Spüre die Punkte und Verbindungen in deinem Körper und bitte darum, dass sie jetzt gelöst und gereinigt werden.
  • Gib ab und lasse los.
  • Schreibe alles auf Zettel.
  • Nimm sie in die Hand- lege sie auf dein Herz und atme alles, was du an Schwere, Scherben, Pech und Unglück noch in dir spürst, in die Zettel hinein.
  • Verabschiede dich und verbrenne das Geschriebene zusammen mit Myrrhe.

Räuchern

Du kannst mit Myrrhe auch deine Räume ausräuchern, mit dem Gedanken, dass sich jetzt alles, was nicht mehr dient, aus allen Räumen lösen kann. Bitte anschliessend die Engel aus höchsten Ebenen um Hilfe, sodass Heilung stattfinden und neue Energie einströmen kann.

Schaffe Platz für das Neue! Es gibt noch so viel zu erleben und zu entdecken. Lasse dich nicht aufhalten auf deinem Weg der Selbstverwirklichung!(J.R)

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.