Summerfood

Summerfood

summerbowl

 

Namaste

Der Sommer ist definitiv angekommen und mit ihm blühende Gartenfreuden. Was gibt es schöneres als sich das Essen zu pflücken. Heute habe ich tricoloren Quinoa gekocht und mit gebratener, feingeschnittener gelben Zucchini, Süsskartoffel, Karotte, Peperoni und Kichererbsen sowie Kürbiskernen, eingelegten Arischockenherzen und kleingewürfeltem Paneer gemischt. Gewürze wie frische Minze, Chilli, Meersalz, Cayennepfeffer, Edelhefe, das Grün einer Frühlingszwiebel und Kräutersalz sorgen für Geschmack. Olivenöl, Aceto Balsamico und etwas Apfelessig lasse ich über die Quinoamischung träufeln und vermenge alles. Meine Lieblingsbowl aus Marroko kriegt einen Boden aus grünen Salatblättern auf denen der lauwarme Quinoasalat angerichtet wird. Dazu gibt es Melonen-und Tomatenschnitze, Kapuzinerkressen- und Zucchiniblüten. So Lecker!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.